Storyscapes

Kulturverein Interferenzen
Wo Geschichte(n) zu Landschaften werden
In den Episoden von „Infinite Storyscapes“ werden durch biografische Erzählungen Räume begangen, die einer Landschaft gleichen – Geschichtslandschaften werden eröffnet, um Frauen aus der Region Kärnten – Steiermark – Slowenien auf ihren spannenden Lebens- und Arbeitswegen begleiten zu können. Das Erzählen ist eine der ältesten Kulturtechniken. Durch Erzählungen wurde Wissen weitergegeben. 

Die Episoden von „Infinite Storyscapes“ lassen neue Horizonte entstehen: Kompetenzen, Erfahrungen und Begeisterungen werden entfaltet, Verbindungen erkennbar und Prägungen sichtbar. 

Der Podcast „Infinite Storyscapes“ ladet zur leichten Wanderung durch Geschichts-, Wirtschafts- und Forschungslandschaften mit dem Ziel, entlang des gemeinsamen Weges, bisher versteckte Möglichkeiten in der Region und für die Region Kärnten-Steiermark-Slowenien zu öffnen.

Slowenisch geführte Interviews finden Sie transkribiert und übersetzt auf der Projektwebsite
storyscapes.interferenzen.at

----------------------

Moderatorke projekta INFINITE STORYSCAPES nagovarjajo ženske, ki živijo v skupnem prostoru Koroška-Štajerska-Slovenija, z vprašanji o njihovem vsakdanjem življenju in njihovih življenjskih področjih navduševanj: Katera strokovna področja (so-)oblikujejo? Katera kompetenčna področja povezujejo? Katere izkušnje doprinašajo? Kaj zaznamujejo s svojim delovanjem? In: kaj v življenju njih zaznamuje?
storyscapes.interferenzen.at

Der Podcast wird gefördert von: Land Steiermark, Land Kärnten, BKA Interkulturelle Förderung, BM Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport